STARTSEITE
ZERO ZOXX INTERNATIONAL präsentiert Sammy Tornado's


"EINEN GUTEN RAUM UND EINE
GUTE ZEIT, HERR KEUNER!"
Über dem Richter hing die schlichte große Uhr mit ihren schwarzen schweigsamen Zeigern. Die Köpfe der Schöffen gingen geschwätzig hin und her. Der Richter, ein großer und wuchtiger Mann, räusperte sich. Doch als es nicht still im Gerichtssaal wurde, und er die unterbrochene Sitzung nicht fortsetzen konnte, bimmelte er heftig mit seiner großen Glocke. Augenblicklich herrschte wieder Ruhe im Saale.
"Wollen Sie nun die weltliche oder die kirchliche Form des Eides benutzen?", fragte der Richter den Arbeiter.
Jener entgegnete: "Ich bin arbeitslos."
Wieder erhob sich lautes Stimmengewirr im Raume.
Ein Mann aus dem Publikum sprang auf, deutete wild mit dem Arm nach vorne und brüllte laut: "Dies war gewiss nicht nur Zerstreutheit! Durch diese Antwort gab er zu erkennen, dass er sich in einer Lage befindet, wo solche Fragen, ja vielleicht das ganze Gerichtsverfahren als solches, keinen Sinn mehr haben!"
Das Volk brach über diese Bemerkung in einen rasenden Tumult der Zustimmung aus. Beschwörend fuchtelte der Richter mit den Armen herum und läutete dabei so wild mit seiner Glocke, als ob das ganze Gerichtsgebäude urplötzlich lichterloh in Flammen stünde. Die Schöffen brüllten dazu und schlugen in laut patschendem und krachendem Durcheinander mit ihren massiven Holzlinealen auf die Pulte.
Da zog der Arbeiter plötzlich eine Pistole aus seinem Jackett und feuerte daraus ohne zu zögern mehrere Schüsse auf den Richter ab. Schreiend fuhr dieser getroffen auf und drängte dabei in einer panischen Körperdrehung "mit einem Wisch" den gewaltigen Schreibtisch vom Podest, so dass jener splitternd auf den Boden darunter hernieder krachte. Die Echos der Schüsse peitschten noch minutenlang knatternd über der sich wie im Wahne schneller und schneller im Kreise drehenden, kreischenden Menschenmasse hin und her, wurden aber letztlich doch von den gigantischen, schweren und goldenen Gongs der Saaluhr fast zur Gänze übertönt.
Jener gewaltigen Uhr, deren schwarze Zeiger hinter dem gewölbten schalldichten Glase gerade schweigend, aber machtvoll eine neue Stunde anzeigten.
- ENDE -
"EINEN GUTEN RAUM UND EINE GUTE ZEIT, HERR KEUNER!" (1985)
© 1985 / 2003 by Sammy Tornado,
ZERO ZOXX INTERNATIONAL und Babel Verlag, Geisterstadt.

Die Seite wurde 2003 eingerichtet.
Erste Aktualisierung am 20.November 2006

Zweite Aktualisierung: 15.-23.Dez. 2007
Dritte Aktualisierung am 23.März 2008
Vierte Aktualisierung am 12.11.2017

E-Mail: KatjaEbsteinRevivalBand@t-online.de